StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
KalenderKalender
Neueste Themen
» Grüße aus dem Phantom Memorial!
Mo Jul 07, 2014 12:36 pm von Gast

» As Dark As The Night - Dark Fantasy RPG [Anfrage]
Di Apr 08, 2014 11:12 pm von Gast

» Phantom Memorial High
Sa Apr 05, 2014 2:40 pm von Gast

» The Winchester Family Business
Mo Feb 03, 2014 7:44 pm von Gast

» Bittersweet Destiny (Chroniken der Unterwelt RPG)
Di Okt 22, 2013 7:45 pm von Gast

» Vor der Schule
Fr Okt 11, 2013 11:59 am von Mrs. Woolmore

» Teich
Do Okt 03, 2013 11:29 am von Gast

» Krankenstation
Do Okt 03, 2013 11:27 am von Malyka Tyson

» Informationen
Do Okt 03, 2013 8:45 am von Gast

» Flur am Fenster
Do Okt 03, 2013 8:45 am von Mrs. Woolmore

» Rosengarten
Mi Okt 02, 2013 8:57 pm von Miranda Layne

» Walk through the fire
Mi Okt 02, 2013 2:26 pm von Gast

» Geschichtsraum
So Sep 08, 2013 9:57 pm von Gast

» Einladung zum Einjährigen!
So Sep 08, 2013 12:07 pm von Gast

» Magiekunde-Raum
Di Aug 13, 2013 6:00 pm von Gast

Das Team

ADMINA:

Miranda Layne
Samantha Hilton

Moderator:

-------

Wichtige LIsten!
1. Stundenplan
2. Klasseneinteilung
3. Gewählte Fächer
4. Avatarliste
5. Verwarnungsliste
6. Gesuche
7. Hier Wählen
Inplay
Zeit:
Es ist Montag: 8 - 10 Uhr
Nächste Zeitumstellung: Spontan
Wetter:
Die Wolken am Himmel werden immer dichter und es scheint nicht so, als würde die Sonne es schaffen durch diese Wolkendecke zu dringen. Der Himmel sieht bedrohlich aus, da man nur grau und schwartöne am Himmel sehen kann. Keine einzige weiße Wolke.
Infos:
3 Blau/grüne Drachen greifen die Schule an. Ein schwarzer Drache kreist über dieser.
Schulzustand:
Die Krankenstation hat ein großes Loch an der Außenmauer aufzuweisen (wurde per Magie geflickt) Die Schule kann von außen nicht mehr betreten und von innen nicht mehr verlassen werden. Alle Wesen können ihre Eigenschaften nicht mehr verstecken (Engel haben ihre Flügel auf dem Rücken, Gestaltwandler stehen als Tiere da etc.)

Teilen | 
 

 Vor der Schule

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor der Schule   Do Okt 03, 2013 3:36 pm

Ich schaute kurz Amy hinterher, als sie ebenfalls davon ging, dann blickte ich aber zu Nik, der sich nun beruhigt hatte und meinte, wir wären wohl noch nicht in Sicherheit.
Kazu: Ich nickte ein wenig und schnaufte kurz, woraufhin die anderen Werwölfe deutlich konzentrierte drein schauten. "Sieht so aus", stimmte ich dem Jungen zu.

Jordan: "Ich hab keine konkrete Ahnung, aber wer sich solche Mühe gibt, muss gefährlich sein. Dieser Zauber zum Beispiel steht nicht in einem x-beliebigen Zauberbuch." Mir gefiel die Sache gar nicht.. der Typ wusste was er tat... und indem er mich aus dem Spiel genommen hat, hatten wir weitere nachteile.
Nach oben Nach unten
Luu Gishton

avatar

Gedanken & Taten : 388
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Do Okt 03, 2013 3:41 pm

Ich nickte zu seiner Aussage. Opferzauber waren nicht einfach in irgendeiner Bibilothek zu finden. Und der hier brauchte so ziemlich jedes Opfer. Mehr konnte ich also nicht tun. Das heißt, jetzt müssen wir warten...

_________________________________________________
"Ich bin hier, um das zu schützen, das rein ist. Zwing mich nicht zu zeigen, was ich mit anderen tue!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miranda Layne
Admin
Admin
avatar

Gedanken & Taten : 3253
Anmeldedatum : 21.04.11
Geburtstort : Florida

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 11:44 am

Es dauerte eine ganze weile bis Taru mit den Magiern wieder kam, Amy lief ganz hinten mit und schaute nachdenklich in den Himmel.
Taru: "Wir konnten nichts finden. Auf diesem Gelände liegt lediglich die Magie der Schule, diese Versieglung.. und sonst nur Schüler und Lehrer der Schule."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luu Gishton

avatar

Gedanken & Taten : 388
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 2:15 pm

Das ist schlecht... wenn wir nur diesen Zauber identifizieren konnten... musste dieser Jemand irgendwo sein, wo man ihn nicht erwarten konnte... na toll. Ich kratzte mir ratlos am Hinterkopf und überlegte, was noch für Züge in frage kämen. Dann sah ich zu der einen Schülerin, die sich der Gruppe angeschlossen hatte, dann wieder zu Taru. "Wir halten die Aussicht für ein paar Minuten... wenn nichts passiert..." ja, was dann? Die Schule ist nicht mehr betretbar...

_________________________________________________
"Ich bin hier, um das zu schützen, das rein ist. Zwing mich nicht zu zeigen, was ich mit anderen tue!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miranda Layne
Admin
Admin
avatar

Gedanken & Taten : 3253
Anmeldedatum : 21.04.11
Geburtstort : Florida

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 2:18 pm

Amy: Ich schaute weiterhin in den Himmel und versank ein wenig in Gedanken. Das dunkle schwarz und Grau des Himmels beunruhigte mich.

Taru: "Dann werden wir weiter sehen", beendete ich ihren Satz. Die meisten Magier verteilten sich erneut auf dem Gelände und hielten ihre Position nun. Taru, Amy und 3 andere Magier blieben vor der Schule, da die anderen erstmal keine Hilfe brauchten.

Jordan: Ich hob den Blick etwas an, sodass ich Amys Blick in den Himmel folgte. Irgendwie erinnerte mich der Himmel an was.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luu Gishton

avatar

Gedanken & Taten : 388
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 2:23 pm

Ich seufzte leise, als sich einige der Leute nun verflüchtigten, während ein paar noch vor der Schule blieben. Was sollen wir nun erwarten? Was KÖNNEN wir jetzt erwarten? Entweder ein großes Böse... oder gar nichts. Und ehrlich gesagt, gefiel mir ersteres lieber. Denn diese Ruhe hier störte sehr. Irgendwer hatte einen Masterplan, und wenn er nach so eine Aktion Warten spielt, wird die Anspannung nur schlimmer. Ich sah zu Jordan, natürliche Reaktion von mir, wenn ich keinen Plan mehr hatte, der zum Himmel sah. Ich folgte seinem Blick zu dem finsteren Gemisch, was sich am Himmel bildete.

_________________________________________________
"Ich bin hier, um das zu schützen, das rein ist. Zwing mich nicht zu zeigen, was ich mit anderen tue!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 2:27 pm

Mein Blick richtete sich hinauf, als die dunkle Wolkenmasse langsam ZU auffällig wurden. Eine Wolke drückte sich zur nächsten, und man fühlte bereits einen Wind durch die Gegend hissen. Von dieser Situation wusste ich Intuitiv, dass nichts Gutes bevorstand. Meine Augen färbten sich blau, als Haruka den Himmel ebenfalls betrachten konnte und regelrecht geschockt war. Diese Himmelsverfärbung gab es schon einmal. Vielleicht sogar mehrmals, aber dieses eine Mal, in der sie dabei war, zeigte bereits ihre Wirkung. Das konnte einfach nicht gut sein...
Nach oben Nach unten
Miranda Layne
Admin
Admin
avatar

Gedanken & Taten : 3253
Anmeldedatum : 21.04.11
Geburtstort : Florida

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 2:35 pm

Kazu: Ein leises Knurren entrang meiner Kehle.. Ich fühlte mich gar nicht wohl. Meine Instinkte schlugen mehr als nur ein wenig an und auch mein Rudel wurde deutlich unruhiger..
Mileyne: Unsicher schaute ich zwischen allen Anwesenden hin und her und blickte dann in den Himmel. Gerade als ich den Blick hob, erkannte ich da etwas.

Am Himmel, unter der dicken Wolkendecke aus schwarz und grautönen, schwebte eine Seraphim mit dunkelroten Flügeln, statt gelben/weißen, wie es normal wäre. Ein kurzer Blick zuckte über den Körper der Seraphime und verbreitete eine Schockwelle über das ganze Schulgelände. Diese Schockwelle schadete aber niemandem wirklich. Das Einzige was passierte war folgendes: Werwölfe nahmen zwangsweise ihre Wolfgestalt an und können sich nicht zurückwandeln, Gestaltwandler nehmen ihre Tiergestalt an, Dämonen erhalten ihre roten Augen und je nach Veränderungen Krallen, Flügeln etc. Dies passierte mit allen Wesen. Ihre verdeckten Weseneigenschaften wurden aufgedeckt.

Mileyne: Ich zuckte kurz zusammen und stand im nächsten Moment schon als Tiger da. Leicht schüttelte ich mich und knurrte.
Miranda: Verwundert schaute ich zu meinem Rücken, wo meine weißen Schwingen erschienen, ohne dass ich es wollte.
Taru: Ich kniff kurz die Augen zu, bevor ich knallrote Augen bekam und Dämonenschwingen auf meinem Rücken erschienen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 2:46 pm

Meine Augen weiteten sich, als sich der Seraphim vom Himmel herabließ. Der Gefallene Engel... vor ihm wurde man in sehr jungen Tagen gewarnt. Denn er war nicht nur gefährlich... seine Taten waren niemals gleich und eindeutig. Das Wesen mit dem wohl größtem Wissen. Es war ein Wunder, dass er sein Handeln überlebte... aber nicht zum Guten. Als er seine Schockwelle ausbreitete fühlte es sich so an, als würde etwas in mir zum explodieren kommen. Irgendwas übte starken Druck aus, und ich wusste nicht, woher. Und ehe ich mich versah versunk ich in gleißendes Licht, bis ich in die eine Seite wegflog... und in die andere Haruka.
Nach oben Nach unten
Luu Gishton

avatar

Gedanken & Taten : 388
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 2:48 pm

Es tat sich etwas am Himmel, und was sich da auftat! Ein Seraphim, allerdings mit schwarzen Schwingen. Was hatte das zu bedeuten? Allerdings sand dieser gleich irgendeine Magie von sich, und ehe ich mich versah, waren Pfeile und Bogen in meiner Hand. Die hatte ich gar nicht gerufen... Hatte diese Aktion dieses handeln erzwungen?

_________________________________________________
"Ich bin hier, um das zu schützen, das rein ist. Zwing mich nicht zu zeigen, was ich mit anderen tue!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mrs. Woolmore

avatar

Gedanken & Taten : 706
Anmeldedatum : 05.01.12

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 2:50 pm

Ich schaute zu dem Phänomen am Himmel, wie gewohnt unbeeindruckt und leer. Ich verbarg nichts, weswegen sich bei mir nichts tat. Aber ich wusste, dass Seraphime mit schwarzen Flügeln nicht einmal existieren durften.

_________________________________________________
You dont know me... but i will be a hole in your mind forever.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miranda Layne
Admin
Admin
avatar

Gedanken & Taten : 3253
Anmeldedatum : 21.04.11
Geburtstort : Florida

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 2:57 pm

Die Seraphim am Himmel schien zufrieden, denn ein finsteres Lächeln breitete sich auf ihren Lippen ab, während sie über dem Schulgelände schwebte. Ihr finsterer Anblick passte gut zu dem dunklen Hintergrund, vor dem sie schwebte.

Mileyne: Ich drehte mich leicht und schaute verdutzt von Haruka zu Nik... sie waren getrennt? "Gehts euch gut?", fragte ich unsicher.
Miranda: Unsicher schaute ich die Seraphim im Himmel an.. sie war doch auch sowas wie ein Engel, aber sie machte mir Angst. Sie hatte eine ganz andere Aura als ich..
Kazu: Verdutzt schaute ich vom Jungen - Nik zu dem Mädchen. Das war ein seltsames Bild gewesen.

Taru: Ich schaute kurz zu Luu, die auf einmal ihren Bogen in der Hand hatte.. Ich selbst legte meine Flügel an und schaute dann hoch zu der Seraphim, die echt ein fieses lächeln hatte. Ein Knurren entfloh mir

Jordan: Eine Seraphim? Mit dunklen Flügeln? Welch seltener Anblick... selten, aber unerfreulich. Mehr als das, wenn ich ehrlich sein sollte.

Amy: Auch ich hatte nichts zu verstecken und so passierte nichts. Mein Blick blieb an dem dunklen Engel in der Luft hängen und ich verzog verärgert das Gesicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haruka Sky

avatar

Gedanken & Taten : 304
Anmeldedatum : 07.02.12

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 3:23 pm

Ich richtete mich auf, als diese Aktion passierte, und hielt mir den Kopf. Was war das gewesen? Und die bessere Frage war, wieso ich nun körperlich anwesend war. Und nach ein paar Sekunden des Sammelns ergriff mein Blick Nik. Wir wurden... getrennt? Wie? Hatte der Seraphim so eine gewaltige Kraft für sowas?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 3:28 pm

Es brauchte eine Weile, bis ich mich wieder gefangen hatte. "Keine Sorge... mir gehts gut" ich schüttelte kurz den Kopf und sah dann zu den anderen. Mileyne wurde wieder zum Tiger, und Miranda ließ ihre Flügel nun erscheinen. Die Werwölfe warfen ihre Blicke immer wieder zum Seraph hinauf. Und Haruka schien sich auch langsam- Haruka? Mein Blick blieb auf sie gerichtet, den unter dem gesamten Chaos verwirrte mich das gerade am meisten.
Nach oben Nach unten
Luu Gishton

avatar

Gedanken & Taten : 388
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 3:31 pm

Ich blickte zu dem Seraphim herauf, wie er über diese Aktion lächelte. Er zwang die meisten dazu, ihre Kräfte zu benutzen. Was auch immer er vorhatte, er durfte es nicht tun! Ich zielte mit meinem Bogen auf ihn, für den Fall, dass etwas passiert.

_________________________________________________
"Ich bin hier, um das zu schützen, das rein ist. Zwing mich nicht zu zeigen, was ich mit anderen tue!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miranda Layne
Admin
Admin
avatar

Gedanken & Taten : 3253
Anmeldedatum : 21.04.11
Geburtstort : Florida

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 3:36 pm

Mileyne: Ich nickte ein wenig, als er sagte, dass es ihm gut geht.. dennoch wanderte mein Blick zwischen Haruka und Nik her. Das war doch eigentlich nicht möglich oder? Langsam hob ich den Blick dann aber auch wieder zu der Seraphim.

Die Seraphim schien sich an nichts zu stören, außer an dem Bogen, der auf sie gerichtet wurde. Vom einen zum nächsten Moment stand sie auf dem Boden des Schulgeländes, nahe von Taru, Luu, Amy, den Magiern und Jordan hinter der barriere. "Na na na, wir wollen doch keine Dummheiten begehen, oder Wächterin?", fragte das Wesen spöttisch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luu Gishton

avatar

Gedanken & Taten : 388
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 3:41 pm

Ich sprang eine kurze Distanz zurück, als sie vom Himmel verschwand und sah dann zu ihr, wie sie meinte, wir sollten keine Dummheiten machen. "Meinetwegen. Was willst du?" ich versuchte, so ruhig wie möglich zu bleiben, war aber nicht so einfach, nach dem, was gerade geschah.

_________________________________________________
"Ich bin hier, um das zu schützen, das rein ist. Zwing mich nicht zu zeigen, was ich mit anderen tue!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haruka Sky

avatar

Gedanken & Taten : 304
Anmeldedatum : 07.02.12

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 3:46 pm

Langsam stand ich dann auf, nachdem ich dieses Ereignis akzeptiert hatte und schaute zu dem Seraphim, der nun vor der Schule stand. Ich wollte zu der Gruppe hingehen, zusehen konnte ich da nicht wirklich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 3:50 pm

Ich lag noch immer baff auf dem Boden, den Blick auf Haruka lastend. Was war das, das wir auf einmal wieder getrennt waren? Allerdings machte sie sich gleich auf den Weg zu den anderen, was ich allerdings noch nicht zulassen wollte, dafür waren gerade zu viele Fragen offen. "Jetzt warte doch mal!" ich stand reflexartig auf und hielt sie an ihrer Hand fest. "Was ist los? Konntest du das die ganze Zeit über?" ich war zu verwirrt, um zu warten, dass sie sich erst umdrehen würde.
Nach oben Nach unten
Miranda Layne
Admin
Admin
avatar

Gedanken & Taten : 3253
Anmeldedatum : 21.04.11
Geburtstort : Florida

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 3:57 pm

Mileyne: Mein Blick glitt zwischen NIk und Haruka her, als Nik aufstand und sie am Arm festhielt. Die Frage war gut.. ich dachte die beiden konnten nicht getrennt werden.. sie gehörten zusammen und jetzt waren sie getrennt... Lag das auch an dem Seraphim?

Der Seraphim neigte den Kopf etwas zur Seite, nachdem Luu zurück gesprungen war. Amy hatte ihren Dolch gezogen und stand kampfbereit bei den anderen, Tarus Flügel waren leicht ausgebreitete und er fixierte den Seraph mit einem stechenden Blick. "Welch Feindseeligkeit", nuschelte der Seraph, als wäre er nur zum Kaffeeklatsch gekommen. "Seid nur ihr beiden Wächter noch hier? Wie bedauerlich... so verliert ihr das Spiel doch", murmelte er weiter vor sich hin und betrachtete Luu kurz und dann Jordan.

Miranda: Ich wusste zwar nicht was bei Nik und Haruka los war, aber ich wollte wissen was weiter hinten los war, also lief ich auf Luu, Amy und Taru zu.

Seraph: "Erwachsene unterhalten sich hier..." gab das Wesen genervt von sich und Miranda flog mit hoher Geschwindigkeit zurück, an Nik und der Wolfsgruppe vorbei und bretterte voll in einen Baum, der gleich munter umstürtzte
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luu Gishton

avatar

Gedanken & Taten : 388
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 4:04 pm

Er hatte gut erkannt, dass nur noch 2 von uns da waren. Als er sagte, dass wir das Spiel verlieren würden, musste ich innerlich Lächeln. Das verflog aber, als er Miranda wegstoßen ließ, und nicht gerade sanft. Mein Gesichtszug wurde verärgerter. "Und was soll dir das bringen? Wer bist du überhaupt?"

_________________________________________________
"Ich bin hier, um das zu schützen, das rein ist. Zwing mich nicht zu zeigen, was ich mit anderen tue!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haruka Sky

avatar

Gedanken & Taten : 304
Anmeldedatum : 07.02.12

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 4:09 pm

Als Nik mich aufhielt, hielt ich kurz inne, bevor ich mich zu ihm drehte. "Nein, konnte ich nicht, sonst hätte ich das schon lange gemacht" antwortete ich ihm, als auch Miranda durch die Lüfte segelte. "Kümmer dich lieber um sie, und pass auf, dass der Seraphim nicht zu den Schülern kann!" gab ich ihm als Aufgabe, riss mich von seiner Hand weg, und ging zu den anderen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 4:12 pm

Ich konnte ihr in dieser Zeitspanne nicht antworten. Es war einfach so unerwartet, sie wieder sehen zu können. Als Miranda weggeschleudert wurde, gab sie mir auch gleich strikte Anweisungen und löste sich von mir. Anscheinend blieb mir gerade nichts anderes, als ihr zu vertrauen... ich ging dann zu Miranda und schaute nach, ob ihr was fehlte. "Alles ok?"
Nach oben Nach unten
Miranda Layne
Admin
Admin
avatar

Gedanken & Taten : 3253
Anmeldedatum : 21.04.11
Geburtstort : Florida

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 4:25 pm

Miranda: Ich lag auf dem Bauch vor dem umgekippten Baum und wimmerte leicht vor mir her, bis Nik bei mir auftauchte... Mit Tränen in den Augen schaute ich ihn an "Geht schon", nuschelte ich leise und setzte mich etwas auf. Das hatte wirklich mehr als wehgetan...

Kazu: Ich schnaubte kurz und mein Wolfsrudel stellte sich schützend vor Nik und Mira, ebenso ein paar zu Mileyne.

Seraph: Ich seufzte theatralisch, als nun der nächste Engel angelaufen kam. Was für ein nerviges Völkchen hier. "Was das bringen soll? Da musst du schon konkreter werden, wir haben schon so einiges gemacht", meinte ich gedankenversunken, dann lächelte ich ein wenig. "Ich hab keinen Namen und den brauche ich auch nicht. Man erkennt mich auch so ganz gut, wenn man mich überlebt", antwortete ich gelassen und richtete eine Hand auf Haruka, die auf das Grüppchen zulief "Bleib wo du bist Engelchen", gab ich mit nun deutlich finsterer stimme von mir.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haruka Sky

avatar

Gedanken & Taten : 304
Anmeldedatum : 07.02.12

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 4:41 pm

Ich blieb langsam stehen, als er meinte, ich solle da bleiben, wo ich wäre. Das war allerdings nicht aus Angst, näher musste ich nicht, um seine Aufmerksamkeit zu haben. Ich sah ihn ruhig an, während seine Hand auf mich gerichtet war. Zu sagen gab es im Moment nichts. Er hatte noch immer nicht gesagt, weswegen er dies tat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luu Gishton

avatar

Gedanken & Taten : 388
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 5:07 pm

Ich wusste nicht, ob er nur auf etwas wartete oder nicht. Er blieb so ungenau an seiner Antwort wie seine Art. Zu einer Seite war er ruhig, und auf der anderen ungeduldig. Ich zielte wieder auf ihn. "Du hast die Schule versiegeln lassen, warum?"

_________________________________________________
"Ich bin hier, um das zu schützen, das rein ist. Zwing mich nicht zu zeigen, was ich mit anderen tue!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 5:20 pm

Ich hielt Mira sanft fest, als sie sich aufrichtete. "Vorsichtig, du bist verletzt" dieses Wesen hatte eine imense Kraft drauf, das musste man schon sagen.
Nach oben Nach unten
Miranda Layne
Admin
Admin
avatar

Gedanken & Taten : 3253
Anmeldedatum : 21.04.11
Geburtstort : Florida

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 5:27 pm

Der Seraph schaute noch eine Weile zu Haruka, auf welche seine Hand gerichtet war. Sie kam seiner Aufforderung allerdings nach und blieb stehen, somit richtete sich die Aufmerksamkeit von ihm wieder auf Luu. "Die Schule...hachjaaa", murmelte der Seraph und schaute zum Eingang der Schule, wo Jordan immer noch hinter saß und alles beobachtete. "Um den König matt zu setzten", gab er nachdenklich von sich und nickte ein wenig. Der Vergleich war eindeutig.. er verglich den Kampf mit einem Schachspiel.

Mira: Ich hielt mir leicht den Kopf und musste zugeben, dass Nik Recht hatte.. mein Körper jammerte bei jeder Bewegung, was nach so einem Crash wohl nur logisch war.. "Damit.. hab ich nicht so unbedingt... gerechnet" murmelte ich leise und rieb mir die Tränen aus den Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luu Gishton

avatar

Gedanken & Taten : 388
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 5:33 pm

Es drehte sich also um Jordan? Diese Aktion war mehr oder weniger ein Zufallsakt... oder wusste er, dass das passierte? Das konnte er doch unmöglich erahnen! Ich wollte allerdings noch nicht schießen... dafür wusste er zu sehr Bescheid

_________________________________________________
"Ich bin hier, um das zu schützen, das rein ist. Zwing mich nicht zu zeigen, was ich mit anderen tue!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haruka Sky

avatar

Gedanken & Taten : 304
Anmeldedatum : 07.02.12

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 5:38 pm

"Nur zu schade, dass die Königin vor dem Läufer steht" gab ich dann von mir, als er sagte, den König mattsetzen. "Dem Läufer, der es einfach wagt, jeden seiner Bauern zu opfern, nur um in eine bessere Position zu kommen" obwohl meine Worte bedacht waren, war mein Blick dennoch sanft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 5:41 pm

"Wer konnte damit schon rechnen..." Ich positionierte ihren Körper etwas angenehmer gegen den nun kaputten Baum, damit sie nicht zu sehr belastet wird und schaute regelmäßig zu ihren Wunden. Ich könnte sie heilen... aber das würde mir einen großen Nachteil verschaffen. Deshalb hoffte ich, sie hatte Geduld.
Nach oben Nach unten
Miranda Layne
Admin
Admin
avatar

Gedanken & Taten : 3253
Anmeldedatum : 21.04.11
Geburtstort : Florida

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 5:46 pm

Der Seraph runzelte die Stirn ein wenig. Luu schien er ein wenig nachdenklich gemacht zu haben, denn noch schoss sie nicht. Das Engelchen allerdings antwortete ihm und er hatte nicht erwartet, dass er seine Vergleiche verwendete. "Naja, nicht jeden Bauern, aber schon ein paar", gab er nachdenklich von sich. "Aber der Läufer steht doch über dem Bauern. Ist es nicht sein Recht ihr Leben zu nutzen, wie es nötig ist, um dem eigenen König den Weg zu ebnen?" Provozierend schaute der Seraph nun zu Haruka, die sein Interesse fürs erste geweckt hatte.

Mira: Ich atmete leicht durch, als ich etwas angenehmer saß. So würde es schon gehen. Außerdem konnte ich vermutlich sowieso nix anrichten, selbst wenn mein Körper nicht schmerzen würde, also gab ich mich damit zufrieden an Ort und Stelle sitzen zu bleiben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luu Gishton

avatar

Gedanken & Taten : 388
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 5:52 pm

Diese Worte waren richtig unangebracht. Er respektierte seine Mannen nicht einmal, obwohl sie ihm das größte Opfer gaben, ihr Leben. Und da er nun abgelenkt schien, schoss ich nun meinen Pfeil auf sie.

_________________________________________________
"Ich bin hier, um das zu schützen, das rein ist. Zwing mich nicht zu zeigen, was ich mit anderen tue!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miranda Layne
Admin
Admin
avatar

Gedanken & Taten : 3253
Anmeldedatum : 21.04.11
Geburtstort : Florida

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 5:56 pm

Seraph: Ich schaute das Engelchen ruhig an.. natürlich sah ich den Pfeil nicht, er blicb trotzdem vor mir in der luft stehen und ich nahm ihn aus der Luft in die Hand. "Na na na.. ich sagte doch keine Dummheiten." Mein Blick wanderte zu der Wächterin und verfinsterte sich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luu Gishton

avatar

Gedanken & Taten : 388
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 6:00 pm

Ich erschrack kurz, als der Pfeil in der Luft stehenblieb, sah ihn aber dann wieder finster an, als er mich wieder ansah. "Was willst du?" wollte ich von ihm wissen. Er konnte ja nicht einfach hier sein und zeigen, dass er der Größte ist, da muss noch mehr dahinter sein.

_________________________________________________
"Ich bin hier, um das zu schützen, das rein ist. Zwing mich nicht zu zeigen, was ich mit anderen tue!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haruka Sky

avatar

Gedanken & Taten : 304
Anmeldedatum : 07.02.12

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 6:03 pm

Ich blieb ruhig, als sich die beiden nun in die Haare kriegten wegen dem Schuss. Sie war es vielmehr, die die größte Dummheit angestellt hat, die man anstellen konnte. Dennoch sah man in mir keinen Hass oder Wut. Aber es war traurig, dieses Wesen so anzusehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miranda Layne
Admin
Admin
avatar

Gedanken & Taten : 3253
Anmeldedatum : 21.04.11
Geburtstort : Florida

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 6:06 pm

Seraph: ich seufzte leise und zuckte mit den Schultern. "Die Befehle meines Herrn ausführen", antwortete ich ruhig und ließ den Pfeil fallen. Sowas brauchte ich schließlich nicht. Mein Blick glitt zu Haruka.. sie schien trauer zu empfinden, wenn sie mich anschaute?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luu Gishton

avatar

Gedanken & Taten : 388
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 6:10 pm

Ihres... Meisters? Noch einer?!? Es fühlte sich langsam wie eine Apokalypse an, wie er ruhig seine Sätze vorlas. Aber das hieß, dass Harukas Anektode stimmte mit Bauern für den Läufer opfern. Der König ließ sich noch nicht zeigen! Aber wenn der "Läufer" schon so eine Stärke besaß... "Und wie sehen diese Befehle aus?"

_________________________________________________
"Ich bin hier, um das zu schützen, das rein ist. Zwing mich nicht zu zeigen, was ich mit anderen tue!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haruka Sky

avatar

Gedanken & Taten : 304
Anmeldedatum : 07.02.12

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 6:15 pm

Unsere Blicke trafen sich wieder, und anscheinend fiel ihr nun meine Darbietung auf. Aber das war klar... so ziemlich alle im Umfeld wollten sie gerade tot sehen für diese Unverschämtheit. Woher sollte man auch erahnen, was eigentlich abläuft? "Fühlst du dich so nun besser?" fragte ich dann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 6:19 pm

Ich schaute die Situation mit an, während ich auf Mira achtete. Mehr konnte ich gerade auch nicht machen, ich wollte mich selbst erstmal schonen, damit wir zurückschlagen konnten.
Nach oben Nach unten
Miranda Layne
Admin
Admin
avatar

Gedanken & Taten : 3253
Anmeldedatum : 21.04.11
Geburtstort : Florida

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 7:16 pm

Seraph: Ich runzelte die Stirn ein wenig, während ich Haruka anschaute, die fragte, ob ich mich nun besser fühlen würde. Wieso fragte die denn sowas? Ein reiner Engel sollte sich um mich keine Gedanken machen. "Und wenn nicht?" Langsam glitt mein Blick wieder zu Luu zurück. "Die zweite Angriffswelle starten, nachdem sichergestellt ist, dass feindlicher König im Käfig sitzt", antwortete ich fast wie einstudiert. Anschließend schloss ich die Augen und man konnte meinen, es würde noch dunkler werden.

Mira: Ich schaute unsicher nach oben, weil es mir vorkam als würde es noch dunkler werden.. Irgendwie machte mir das alles einfach nur noch Angst. Vorhin hatte ich über sowas nicht nachgedacht, aber jetzt bekam ich einfach nur Angst!

Die Magier gaben Signale, welche Taru empfing, der ja bei Luu und den anderen stand. "Es kommen... Drachen angeflogen", murmelte Taru etwas abwesend und schien das selbst nicht glauben zu wollen.
Eine ganze Armee oder dergleichen war es nicht. Wenn man es genau nahm, kamen 4 Drachen angeflogen. Ein schwarzer ganz vorne und drei blau/grünliche dahinter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 7:28 pm

Ich sah zum Himmel, als dieser noch dunkler wurde und dann auch noch Drachen angeflogen kamen. 4 Stück, eine Schwarzschuppe und 3 Rimmitendrachen. Da muss ja richtig was an Mühen dahinterstecken, wenn sie gleich die stärksten Sorten auf den Plan riefen. Ich nahm Mira dann sanft und trug sie. Tja... nur wohin? Diese Drachen konnten Wälder in Sekunden niederbrennen, so gesehen waren wir nirgends sicher gerade.
Nach oben Nach unten
Luu Gishton

avatar

Gedanken & Taten : 388
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 7:32 pm

Sein Text war wie auswendig gelernt, als hätte er das ganze schon öfters abgezogen. Aber das hatte er nicht, so viele Opfer konnte er nicht bringen, dass es jedes mal so war. Als ich dann von Taru zu hören bekam, dass Drachen kämen, schaute ich hinauf zum Himmel, und sah sie bereits kommen, danach wieder zum Seraphim. "Darf man fragen, warum du nicht selbst kämpfst, wenn du schon vor uns stehst?"

_________________________________________________
"Ich bin hier, um das zu schützen, das rein ist. Zwing mich nicht zu zeigen, was ich mit anderen tue!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haruka Sky

avatar

Gedanken & Taten : 304
Anmeldedatum : 07.02.12

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 7:36 pm

Ich kümmerte mich nicht darum, dass der Himmel sich weiter verfinsterte, der Seraphim war diejenige, die alles für den großen Mann erledigte. "Wenn nicht, solltest du dich wieder darauf besinnen, was du mal warst" antwortete ich ihm, als er diese Frage stellte, und dann sah ich zu Luu, als sie nicht verstand, was das sollte. Ich entschied mich aber nichts zu sagen, die Moral sollte nicht aufgelockert werden, dafür muss jeder in Hochform sein, um gegen die bevorstehende Gefahr kämpfen zu können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miranda Layne
Admin
Admin
avatar

Gedanken & Taten : 3253
Anmeldedatum : 21.04.11
Geburtstort : Florida

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 7:44 pm

Seraph: "Weil das nicht meine Aufgabe ist", gab ich knapp wieder und schaute Luu ruhig an, als Taru verkündete, dass die Drachen im Anmarsch sind. Langsam schaute ich wieder zu Haruka und runzelte die Stirn erneut. Deswegen hasste ich Engel... "Was war ich denn mal? Für mich ist das nicht von belangen, denn das ist vergangenheit", gab ich knapp von mir.

Mira: Ich hielt mich an Nik fest, als er mich hochhob.. wirklich wissen wohin mit uns schien er aber auch nicht.

Die Werwölfe wurden immer unruhiger und senkte die Köpfe, als wollten sie zum Sprung ansetzten, nur dass eben nichts zum Anspringen da war... Amy nahm ihren Dolch fester in die Hand und schien zu überlegen, ob sie damit auch durch Drachenpanzer kam...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haruka Sky

avatar

Gedanken & Taten : 304
Anmeldedatum : 07.02.12

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 7:49 pm

"Was du warst? Du warst zu neugierig geworden. Es kümmerte dich nicht mehr, ob du deine Existenz auf das Spiel setzt, alles, was du wolltest, waren Kräfte, die durchbrechen konnten. Aber für das eine hast du wohl nur einen Rundumweg gefunden, nicht wahr?" ich lächelte schon fast zu meinen Worten. Denn ich war stolz darauf wenigstens Nik davor zu bewahren genauso machtbessesen zu wirken wie sie gerade.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 7:54 pm

Sicher waren wir nirgends, also ging ich mit Miranda wieder zurück zu der Werwolftruppe und hörte dem zu, was vor der Schule gesagt wurde. Es war komisch, Haruka hatte es stets vermieden im Vordergrund zu sein und hatte mich immer vorgelassen, wenn ich es wollte. Sie ist so sicher in ihren Worten... so, als würde sie den Seraphim gar nicht richtig ernstnehmen. "Schon mal gegen Drachen gekämpft Kazu?" fragte ich erstmal.
Nach oben Nach unten
Luu Gishton

avatar

Gedanken & Taten : 388
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 7:57 pm

Mein Blick glitt beim Gespräch von Haruka zu Jordan rüber. "Bist du diesem Seraphim schon mal begegnet?" fragte ich dann. Sie wusste auf jedenfall von seinen Kräften und von den Wächtern, wenn sie so sicher in ihren Worten waren, dass sie abgelesen wirkten.

_________________________________________________
"Ich bin hier, um das zu schützen, das rein ist. Zwing mich nicht zu zeigen, was ich mit anderen tue!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miranda Layne
Admin
Admin
avatar

Gedanken & Taten : 3253
Anmeldedatum : 21.04.11
Geburtstort : Florida

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 8:01 pm

Seraph: Ich schaute Haruka langsam verärgert an und hob meine Hand langsam wieder an. War sie eine Bedrohung für mich? "Was willst du bezwecken, wenn du diese Dinge sagst?"

Kazu: "Gegen Drachen? Gott nein... aber wer sagt Wölfe hätten keine Chance?" Ich schmunzelte kurz und mein Rudel wurde deutlich ruhiger.

Die Drachen kamen näher und brüllten wütend auf.. viele Schüler bekamen panik
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor der Schule   Sa Okt 05, 2013 8:05 pm

Ich lächelte zu seinen Worten. Er wusste auf jedenfall seine Ruhe zu bewahren. "Der Hals sollte die verwundbarste Stelle bei ihnen sein. Sieh es als Training, falls ihr gegen andere Drachen kämpfen müsst" meinte ich mit nem Augenzwinkern. Ihnen zu sagen, dass es die Stärksten der Stärksten, konnte ich auch später machen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vor der Schule   

Nach oben Nach unten
 
Vor der Schule
Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Ende einer 1 1/2 jährigen Beziehung/Kontaktsperre in Schule?
» The Tribe: Schule
» Die Schule der besonderen Kinder
» Lustige erlebnisse in der schule
» In der Schule wird geschrieben... UND GEDICHTET!!!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Magic School :: Pausenhof-
Gehe zu: